THEMEN
Gestaltungsempfehlung Hofschilder Rundgang durch Elze Dorftreff mit Boulebahnen Termine Kalender Links  
  Neuigkeiten
  Wir über uns
  Ziele
  Satzung
  Vorstand
  Kontakt
  Suchbild
  Dorferneuerung
  Archiv 2009
  Archiv 2010
  Archiv 2011
  Archiv 2012
  Archiv 2013
  Archiv 2014
  Archiv 2015
  Archiv 2016
  Archiv 2017
  Archiv 2018


 Hofschilder informieren über historisches Leben

Eines der Hauptziele des Vereins ist es, die Vergangenheit von Elze zu erforschen, diese zu bewahren und zu verbreiten. So entstand die Idee, den Einwohnern und Besuchern des immer noch schönen Dorfes Elze die bäuerliche Geschichte näher zu bringen.

Die von Otto Hemme gesammelten historischen Daten bildeten die Grundlage für die inzwischen 30 Hoftafeln, auf denen Wissenswertes und Amüsantes über die Höfe zu finden ist. Anhand dieser Schilder erfahren die Betrachter neben dem Namen, der Größe des Hofes und der Geschichte, unter der Rubrik  „Hofqualität 1777“ auch etwas über die Ausstattung der Elzer Höfe im 18. Jahrhundert.

Im Herbst 2007 wurden die ersten 22 Schilder mit Begleitung durch die Meitzer Dorfmusikanten verteilt. Fast 150 interessierte Bürger begleiteten den Umzug, die meisten bis zum Abschlusstreffen auf Voltmers Hof.

Eine zweite Aktion fand im Frühjahr 2008 statt, auf der weitere 8 Hofschilder verteilt wurden.

  

Beispiel  Hoftafel „Voltmers Hof“

 

Ein Klick auf die Hofnamen zeigt Ihnen die Hoftafeln von Elze. 

1  Gutshof

    Wasserwerkstraße  42  (Kirche)

 -  ältestes Elzer Haus

 -  Pfarrscheune

2  Imkers Hof

    Schmiedestraße  6

 -  Hotel  Fietjenburg

3 / 4  Sprockhofs Hof und Sneers Hof

    Wasserwerkstraße / Plumhoferstraße

 -  Gasthaus  Goltermann 

    mit Saal und Biergarten

5  Dumanns Hof

    Wasserwerkstraße  19   (Hofladen)

 -  Backsteinwohnhaus von 1959 mit angebautem Stallbereich

 -  Geschichte vom „knappen Ort“

6  Sievers Hof

    Wasserwerkstraße  21

 -  schönes Vierständerhaus von 1860

    mit  Stallanbau als Mehrfamilienhaus

7  Mahrings Hof

    Wasserwerkstraße  50

 -  altes Zweiständerhaus

    (teilweise umgebaut)

8  Rieckenbergs Hof

    Wasserwerkstraße  23

 -  Zweiständerhaus von ca. 1600

    mit  Durchfahrtsscheune und Treppenspeicher

9  Alte Feuerwehr

    Wasserwerkstraße / Poststraße

 -  hölzerner Schlauchturm

10  Eickmanns Hof

      Poststraße  4

 -    Backsteinwohnhaus von 1928

      mit angebautem Stallbereich

11 / 12  Lüken Hof und Brähls Hof

     Hohenheiderstraße  3

  -  Backsteinwohnhaus von 1900 mit angebautem

     Stallbereich   -  noch voll bewirtschafteter Hof

13  Voltmers Hof

     Alte  Trift  2

  -  reich verziertes Zweiständerhaus von 1658

     mit  Reetdach  und  Durchfahrtsscheune  

14  Kreugers Hof

     Alte  Trift  1

  -  Vierständerhaus  von 1864

  -  ehemaliger Dorfkrug  (seit  1599  datiert)

15  Cassens  Hof

     Hohenheiderstraße  4

  -  Ausbau zu Mehrfamilienhaus

16  Ülschen Hof

     Mittelstraße  3 / Hohenheiderstraße 

 -  Vierständerhaus von  1814

     mit Durchfahrtsscheune und kl. sehr altem Speicher

17  Warnken Hof

    Hohenheiderstraße  10

 -  Backsteinwohnhaus  von  1895 mit angebautem

    Stallbereich und alten Speichern

18  Henken Hof

     Hohenheiderstraße  13

  -  reich verziertes Backsteinhaus von 1911

19  Giesemanns Hof

     Okerstraße  30 / Hohenheiderstraße 

  -  Backsteinwohnhaus  von 1927

     mit getrenntem Stallbereich

20  / 21  Evers Hof und Behrens Hof

     Hohenheiderstraße  15 / 17

  -  2  Vierständerhäuser  von 1835 / 1838

     mit zahlreichen Nebengebäuden

  -  noch voll bewirtschafteter Hof

22  Hossmed

    In der Horst  21

  -  Zweiständerhaus von ca.  1700

  -  alte Schmiede  (Hofladen)

23  Laverenz Hof

     Plumhoferstraße   40 / Mittelstraße

  -  Vierständerhaus von  1838

     mit  alten  Nebengebäuden

24  Völkers Hof

     Mittelstraße  9 / Plumhoferstraße 

  -   große, mehrfach umgebaute Hofanlage

  -   noch voll bewirtschafteter  Hof

25  Martens Hof

     Plumhoferstraße  53 / Poststraße

  -  schöne  umschlossene  Hofanlage  mit  Vierständerhaus von  1833

26  Alte Schule von 1898

     Poststraße

  -  Boule Bahnen

27  Ctalbs Hof

     Plumhoferstraße   44

  -  Vierständerhaus von 1864

      mit Durchfahrtsscheune

  -  alte  Hofpflasterung (Heidepflaster)

28  Gehrkens Hof

     Plumhoferstraße   48

  -  Vierständerhaus von 1864

      mit Durchfahrtsscheune

29  Sniers Hof

     Plumhoferstraße   50

  -  Geschichte vom „engen  Hofraum“

30  Schmeds Hof

     Plumhoferstraße   52

 -   Backsteinhaus von 1898

     mit  alter „Heidepflaster“-Zufahrt

 

Gestaltungsempfehlung  |  Hofschilder  |  Rundgang  |  Dorftreff  |  Veranstaltung  |  Kalender  |   Links Neuigkeiten   |  Dorferneuerung
   
Wir über uns  |  Ziele  |  Satzung  |  Vorstand  |  Kontakt  |  Suchbild  |  Archiv 2009  |  Archiv 2010  |  Archiv 2011 |  Archiv 2012


Kopierrechte vorbehalten © Dorfbild Elze e.V.  2013